Die Ordination ist Teilnehmer am Österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogramm.

Bitte um Terminvereinbarung unter 03842 /43 900.

Die Ordination ist zertifizierter Teilnehmer am österreichischen Brustkrebsfrüherkennungsprogramm „früh erkennen“. Mehr dazu finden Sie unter www.frueh-erkennen.at.

Für Frauen im Alter zwischen 45 und 69 Jahren ist die e-Card alle 2 Jahre für eine Mammographie freigeschaltet (ein zugesandtes Einladungsschreiben ist dazu eine Erinnerung).

Das heißt, Frauen in diesem Alter können sich (ohne Überweisung) zur Mammographie in diesen Abständen anmelden.

Frauen im Alter zwischen 40 und 45 Jahren und über dem 70. Lebensjahr können sich unter der Servicehotline 0800 / 500 181 zum Programm freischalten lassen.

Bei neuen Beschwerden beziehungsweise Auffälligkeiten und familiärem Risiko für Brustkrebs (erster Verwandtschaftsgrad) kann jede Frau sich weiterhin jederzeit von einem Allgemeinmediziner oder Facharzt zur Mammographie überweisen lassen! (Dies gilt auch für eigene Brustkrebsvorerkrankung).

In unserer Ordination wird zur Mammographie Untersuchung immer auch eine Ultraschalluntersuchung der Brust durchgeführt was insbesondere die Möglichkeit, Brustkrebs in einem frühen Stadium zu entdecken, deutlich erhöht!